Newsletter 2020/11

Reports

Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir uns in diesem Monat darauf konzentriert die Reports zu verbessern. Neben einer komfortableren Ladeansicht haben wir den Reportingumfang noch mal erweitert und erfassen nun auch Visits (Besuche), Ignorierte Consent Layer, aktive Absprünge und mehr. So erhalten Sie ein noch umfangreicheres Bild wie Ihre Besucher mit dem Consent Layer interagiern.

Google Analytics & eTracker

Für Nutzer der Analyse-Tools von Google und eTracker haben wir zudem den Einbau und das Handling vereinfacht. Mit dem neusten Update unterstützt ConsentManager nun den Google Consent Mode und das Consent Signal von eTracker. Die Tools können damit so eingesetzt werden, dass eine Zählung erfolgt, aber keine Cookies gesetzt werden, wenn keine Zustimmung erteilt ist.

Änderungen der IAB-TCF-Richtlinie

Wie im letzten Newsletter angekündigt, hat das IAB hat die Richtlinien für die Teilnahme am IAB TCF angepasst. Bitte beachten Sie folgende Änderungen:

  • Die Designeinstellungen zeigen jetzt einen Farbkontrastwert an, wenn Sie die Farbe für die Akzeptieren- / Ablehnen- / Einstellungen- / Speichern-Buttons einstellen. Das IAB verlangt, dass der Farbkontrast mindestens 5: 1 beträgt (Vordergrund vs. Hintergrund). Mit dem aktuellen Update wird dieser Kontrastwert obligatorisch. Designs, die einen niedrigeren Kontrastwert verwenden, verlieren die IAB-Konformitätseinstellung. Bitte überprüfen Sie Ihre Designs.
  • Mit dem aktuellen Update haben wir die Möglichkeit deaktiviert, den Begrüßungstext auf der ersten Ebene zu ändern, falls IAB TCF in einem CMP aktiviert ist. Kunden, die den Text ändern möchten, benötigen eine zusätzliche Genehmigung durch den Einwilligungsmanager. Bestehende Texte sind davon nicht betroffen.

Weitere neue Features und Änderungen

  • Verbesserungen bei AMP-Webseiten
  • Möglichkeit das Logo klickbar zu machen
  • Neuer Consent Scope für Subdomains
  • Verbesserungen beim automatischen Blockieren
  • … und vieles mehr.
CMP

Nicht sicher ob Sie ein CMP brauchen?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ein CMP brauchen oder nicht, treten Sie gern in Kontakt mit uns – wir werden Ihnen helfen die richtige Lösung für Ihr Unternehmen zu finden!

In Kontakt treten