Entdecken Sie den neuen Google Consent Mode v2! Jetzt mehr erfahren »
Neues

Google verschiebt Abschaffung von Third-Party-Cookies auf 2025


Google Update on Third Party Cookies for 2025.

Das neueste Update von Google zur Abschaffung von Third-Party-Cookies in seinem Chrome-Browser wurde nun bis 2025 verlängert. Dies ist bereits das dritte Mal, dass Google die Abschaffung von Drittanbieter-Cookies verzögert hat. 

Sie sind sich über das Thema der Abschaffung von Third-Party-Cookies nicht ganz im Klaren? Dann empfehlen wir Ihnen, auf den folgenden Link zu klicken, um mehr über die Gründe und die Bedeutung für Nutzer, Vermarkter und Werbetreibende zu erfahren: https://www.consentmanager.de/wissen/abschaffung-third-party-cookies

Sie können auch unser Webinar (auf Englisch) über Third Party Cookies unter folgendem Link ansehen: https://www.consentmanager.de/wissen/webinar-abschaffung-third-party-cookies

Diese Verzögerung, die am Dienstag angekündigt wurde, ist größtenteils das Ergebnis einer komplexen Feedback-Kette, an der verschiedene Interessengruppen beteiligt waren, darunter die britische Wettbewerbs- und Marktaufsichtsbehörde (CMA), das britische Information Commissioner’s Office (ICO), Branchenvertreter und Entwickler. Die Verlängerung gibt der CMA auch Zeit, die Ergebnisse der Industrietests, die bis Ende Juni vorliegen sollen, sorgfältig zu prüfen.

Für Vermarkter und Werbetreibende könnte diese längere Frist jedoch eine gewisse Unsicherheit mit sich bringen. Die Anpassung an die verzögerte Abschaffung von Third-Party-Cookies bedeutet, dass alternative Datenerfassungsstrategien gesucht und umgesetzt werden müssen, die die Privatsphäre der Nutzer respektieren. Durch den Wechsel zu robusteren Methoden, die nicht auf Drittanbieter-Cookies angewiesen sind, wie z.B. Contextual Targeting, First-Party Tracking oder First-Party Adserving, können sich Vermarkter oder Werbetreibende einen kompetitiven Vorteil verschaffen und die neuen Datenschutzbestimmungen besser einhalten.

Bestehende Nutzer von consentmanager können ihre CMP-Einstellungen anpassen und sich auf die Abschaffung vorbereiten, indem sie dieser Anleitung folgen: https://www.consentmanager.de/wissen/third-party-cookies-und-cmp-consent-scope/

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe bei der Anpassung Ihres CMP an die folgenden Änderungen benötigen, wenden Sie sich einfach an unser Support-Team.


Weitere Beiträge

Webinar-GCM-v2-with-Google-and-consentmanager
Allgemein, Neues, Videos

Webinar: Google Consent Mode v2 mit Google und consentmanager

Nehmen Sie an unserem exklusiven Webinar teil, das von consentmanager in Zusammenarbeit mit Google am 12. Juni 2024 um 11:00 Uhr CET veranstaltet wird. Aufgrund der hohen Nachfrage nach Informationen zu den neuesten Google-Anforderungen wird dieses Webinar Ihnen helfen, den Google Consent Mode v2 besser zu verstehen. Dennis Gingele von Google und Jan Winkler von […]
Image for the anniversary of the GDPR on 25 May with
Recht

6 Jahre DSGVO: Eine Feier ihrer weitreichenden Wirkung

Wir nähern uns dem sechsten Jahrestag 25.05.2024 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die seit ihrem Inkrafttreten am 25. Mai 2018 die Datenschutzstandards weltweit beeinflusst hat. Die DSGVO hat nicht nur die Sicherheit und Verwaltung personenbezogener Daten grundlegend verändert, sondern auch die Rechte des Einzelnen gestärkt und die Verantwortlichkeiten von Organisationen klarer definiert. Die Datenschutz-Landschaft vor der DSGVO Vor […]

CMP

Ihre Fragen zu CMP & Co.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ein CMP brauchen oder nicht, treten Sie gern in Kontakt mit uns – wir werden Ihnen helfen die richtige Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.