Cookie Banner fĂŒr Publisher und Verlage

Bedarf und Vorteile

Als Publisher oder Betreiber eines Verlags spielt der Datenschutz spĂ€testens seit der DSGVO eine herausragende Rolle. Cookies und andere Tracker bedĂŒrfen der expliziten Einwilligung durch Ihre Nutzer. Dies gilt auch fĂŒr die in 2023 in Kraft tretenden geĂ€nderten Datenschutzgesetze in einigen US-Bundesstaaten. Unser Name ist daher Programm. Mit unserem Cookie Consent Manager fĂŒr Publisher sind Sie auf der sicheren Seite – auch auf internationaler Ebene mit dem neuen IAB GPP Standard.

Cookie-Banner-Lösung fĂŒr Agenturen, Verlage, Internationale Unternehmen, Agenturen

Opt-in erforderlich

Cookie Consent fĂŒr Verlage und der rechtliche Hintergrund

  • Was User auf Ihrer Website tun, ist Privatsache. Daher hat der Bundesgerichtshof (BGH) beschlossen, dass Cookies, die fĂŒr Marktforschungs- und Werbezwecke erhoben werden, grundsĂ€tzlich der informierten Einwilligung der Nutzer bedĂŒrfen. Publisher stellt dieses Urteil vor ein doppeltes Dilemma. Einerseits ist die Frage der praktischen Umsetzung zu nennen; zum anderen natĂŒrlich das Problem ohnehin geringer werdender Werbeeinahmen. Verweigern User ihre Einwilligung, bleibt die Wirksamkeit klassischer Online-Marketing-AktivitĂ€ten intransparent. Affiliates springen ab und können weniger akquiriert werden. Daher vermitteln wir Lösungen, die Datenschutz respektieren, aber Kunden dazu einladen, den Werbe-Cookies zuzustimmen.
  • Wir sorgen fĂŒr Transparenz. Unsere Cookie Lösungen fĂŒr Publisher richten sich an Portal-Betreiber, die auf Nummer sicher gehen möchten. Und mit unserem Consent-Management-System ein zentrales Trust-Element ausspielen möchten. Denn egal, ob ein Webshop oder ein Nachrichten-Portal. Vertrauen ist immer die Basis fĂŒr ökonomischen Erfolg. Studien belegen dies gerade auch im Internet. Und was bei Webshops gilt, ist bei Publishern immer auch eine Frage der SeriositĂ€t. Willigt der Leser bei Ihnen ein, können Sie Daten legal speichern und auswerten. Dadurch liefern diese Informationen prognostischen Mehrwert. Wie kommen User zu Ihrer WebprĂ€senz? Was wird gelesen, welche Artikel werden geteilt? Das ist unser Auftrag, den wir auch fĂŒr Sie umsetzen. Technisch und rechtlich auf Höhe der Zeit.

Wir haben bereits mehr als 25.000 Websites bei der Einhaltung der DSGVO, TTDSG & ePrivacy geholfen

Zu unseren Kunden gehören einige der grĂ¶ĂŸten Webseiten und bekanntesten Marken weltweit.

… und viele mehr.

Überblick und Bedarf

Cookie Consent Manager fĂŒr Publisher

  • Die GrĂŒnde

    Die GrĂŒnde fĂŒr das Einbinden von Consent-Managern sind klar. Bei jedem Betrieb einer Webseite sind Daten zu verarbeiten. Dies gilt nicht nur fĂŒr die Werbezwecke eines Verlags, sondern auch fĂŒr den alltĂ€glichen Betrieb.

  • Gute Cookie-Lösungen fĂŒr Publisher lassen sich problemlos in die WebprĂ€senz integrieren. Eine intuitive Bedienung ist Voraussetzung dafĂŒr, dass Sie den Cookie-Consent fĂŒr Publisher ohne große technische Expertise einrichten können.
  • IAB-konformes Consent-Management

    Um die Einwilligung Ihrer Besucher rechtssicher einzuholen, liegt ein standardisiertes Framework vor. Dieses stellte der Branchenverband IAB Europe (International Advertising Bureau) im April 2018 vor.

    Das sogenannte IAB Transparency & Consent Framework (IAB TCF) soll gewĂ€hrleisten, dass die Einwilligung branchenweit standardisiert ist. Transparenz ist dabei das A und O. Alle professionellen Werbe- und Online-Marketing-Maßnahmen beziehen Daten unterschiedlicher Dienstleister mit ein.

  • Das macht die Aufgabe komplex: Die Informationen ĂŒber die Einwilligung der Besucher mĂŒssen innerhalb des gesamten Online-Marketing-Prozesses nachvollziehbar bleiben. Wir steuern diese KomplexitĂ€t und ĂŒbersetzen die Frage der Datenintegration in ein user-freundliches und rechtlich einwandfreies Erlebnis.
  • IAB GPP – der neue technische Standard

    IAB GPP (Global Privacy Plattform) ist eine Weiterentwicklung des IAB TCF v2. Die Entwicklung wurde notwendig, um auch Änderungen der internationalen Datenschutzgesetze Rechnung zu tragen. Hierzu zĂ€hlen ab 2023 die Gesetzgebungen der US-Bundesstaaten Kalifornien (CCPA/CPRA), Virginia (VCDPA), Colorado (CPA), Utah (UCPA) und Connecticut (CAPDP) sowie das US National Privacy.

    Ohne rechtskonforme Opt-In/Opt-Out-Anwendungen auf Websiten oder Apps drohen den Websiteverantwortlichen ansonsten empfindliche Geldbußen. Das CMP von consentmanager verfĂŒgt bereits ĂŒber die technischen Voraussetzung, die notwendigen Einstellungen vorzunehmen.

  • Google Anforderungen fĂŒr Anzeigen im EWR und im Vereinigten Königreich

    consentmanager ist eines der ersten Unternehmen, das die Anforderungen von Google an Einwilligungsmanagement-Plattformen (CMPs) mit integriertem TCF-Framework fĂŒr die Anzeigenschaltung im EWR und im Vereinigten Königreich erfĂŒllt. Hier zeichnet sich consentmanager als vertrauenswĂŒrdiges Tool aus, das höchste Standards fĂŒr Compliance und Cookie-Management gewĂ€hrleistet. Die ErfĂŒllung dieser Anforderungen ist eine wichtige Garantie fĂŒr Publisher, dass die von ihnen verwendete CMP den Datenschutzkriterien von Google entspricht. Diese Anforderung ist besonders wichtig fĂŒr Partner, die die Publisher-Produkte von Google – Google AdSense, Ad Manager oder AdMob – nutzen.

Next-Level Consent- & Cookie-Management

consentmanager Features

A/B-Tests

Integrierte A/B-Tests und automatische Optimierung helfen dabei das beste Design fĂŒr Ihre Besucher anzuzeigen.

Cookie Crawler

Unser integrierter Cookie-Crawler wird automatisch Ihre Webseite prĂŒfen und alle Cookies finden.

Optimiert fĂŒr Desktop, Mobil, AMP, inApp Android & iPhone/iOS

Als eine der wenigen Lösungen kann unser CMP in alle GerĂ€te integriert werden und funktioniert mit allen BildschirmgrĂ¶ĂŸen.

Sicher in Europa

Alle Daten werden von uns in geschĂŒtzten Datenbanken und ausschließlich auf Servern in Europa gespeichert.

AdBlocking

Unser CMP kann automatisch alle Werbemittel auf Ihrer Webseite blockieren oder verzögern bis der Besucher seine Zustimmung gegeben hat.

KonformitĂ€t fĂŒr US-Datenschutzgesetze

consentmanager unterstĂŒtzt mit seinem CPM die aktuellen Neuerungen (2023) der Datenschutzgesetze der US-Bundesstaaten Kalifornien, Virgina, Colorado, Utah und Connecticut. Der neu entwickelte technische Standard IAB GPP (Global Privacy Plattform) sorgt fĂŒr eine rechtsichere Einbindung der Opt-in und Opt-out Einstellungen auf internationaler Ebene.

Unsere Pakete fĂŒr Publisher & Verlage

Basic

€ 0
Dauerhaft kostenlos fĂŒr
eine Website oder App
  • 5.000 Aufrufe / Monat inkl.
  • DSGVO-konform
  • Vorgefertigte Designs
  • 1 Crawl / Woche
  • Support: Ticket
  • Zus. Aufrufe buchbar
  • IAB TCF kompatibles CMP
  • IAB GPP Standard
  • A/B-Testing & Optimierung
  • Zus. Benutzerkonten
  • Whitelabel

Beginner

€ 19
Monatlich fĂŒr
eine Website oder App
  • 100.000 Aufrufe / Monat inkl.
  • Zus. Aufrufe: 0.1 â‚Ź / 1000
  • DSGVO-konform
  • Individualisierbare Designs
  • 3 Crawls / Tag
  • Support: Ticket
  • A/B-Testing & Optimierung
  • IAB TCF kompatibles CMP
  • IAB GPP Standard
  • Zus. Benutzerkonten
  • Whitelabel
Sehr beliebt

Standard

€ 49
Monatlich fĂŒr bis zu
3 Websites oder Apps
  • 1 Mio. Aufrufe / Monat inkl.
  • Zus. Aufrufe: 0.05 â‚Ź / 1000
  • DSGVO-konform
  • IAB TCF kompatibles CMP
  • IAB GPP Standard
  • Individualisierbare Designs
  • A/B-Testing & Optimierung
  • 10 Crawls / Tag
  • Support: Ticket & E-Mail
  • Zus. Benutzerkonten
  • Whitelabel

Agency

€ 195
Monatlich fĂŒr bis zu
20 Websites oder Apps
  • 10 Mio. Aufrufe / Monat inkl.
  • Zus. Aufrufe: 0.02 â‚Ź / 1000
  • DSGVO-konform
  • IAB TCF kompatibles CMP
  • IAB GPP Standard
  • Individualisierbare Designs
  • A/B-Testing & Optimierung
  • 100 Crawls / Tag
  • 10 zus. Benutzerkonten
  • Support: Ticket, E-Mail & Telefon
  • Persönlicher Account-Manager
  • Whitelabel

Enterprise

Auf Anfrage
Monatspreis nach individueller Vereinbarung
  • Beliebige Aufrufe / Monat
  • Zus. Aufrufe: 0.02 â‚Ź / 1000
  • DSGVO-konform
  • IAB TCF kompatibles CMP
  • IAB GPP Standard
  • Individualisierbare Designs
  • A/B-Testing & Optimierung
  • Beliebige Crawls / Tag
  • Beliebig zus. Benutzerkonten
  • Support: Ticket, E-Mail & Telefon
  • Persönlicher Account-Manager
  • Whitelabel

Von AnwÀlten und Datenschutzbeauftragten empfohlen

Vorteile der Cookie Consent-Manager fĂŒr Publisher

Bei aller userfreundlichen Aufbereitung: Bei unserem Cookie-Consent-Manager fĂŒr Publisher steht natĂŒrlich die RechtskonformitĂ€t im Vordergrund. Verbindlich sind hierbei die Vorgaben des IAB TCF v2 – die novellierte Version des GDPR Transparency and Consent Frameworks (TCF). Einwilligungssignale werden ĂŒber dieses Framework zwischen Publishern und Drittanbietern wie Google, Taboola oder Xandr ĂŒbertragen. Somit wird die Grundvoraussetzung garantiert, ĂŒberhaupt Online-Marketing professionell betreiben zu können.

FortgefĂŒhrt wird dieser Standard durch den die neue Global Privacy Platform (GPP) vom IAB. Er verhilft Publishern und Verlagen auf globaler Ebene zur RechtskonformitĂ€t bei der Umsetzung der dort geltenden Datenschutzgesetze. Dies trifft ab 2023 speziell auf neue Datenschutzregelungen in einigen US-Bundesstaaten zu. consentmanager bietet den neuen Standard bereits an, was Publishern und Verlagen eine verbesserte Marktposition in Bezug verschafft.

Auch kreative Lösungen berĂŒcksichtigen wir. PUR-Abos zum Beispiel. Wie beim Online-Portal „Spiegel“ oder beim österreichischen „Standard“ können Nutzer wĂ€hlen, ob eine eingeschrĂ€nkte Version ohne Werbung oder ein kostenpflichtiger Zugang bereitgestellt werden soll.

Contentpass Cookie Banner und Consent-Lösung fĂŒr Publisher und Verlagsgesellschaften

consentmanager funktioniert natĂŒrlich auch mit …

CMPs fĂŒr Verlage

Sie profitieren durch unseren Consent-Manager fĂŒr Publisher. Und das in mehrfacher Hinsicht. Als technische Plattform automatisieren sie den Prozess der Consent-Einholung in rechtskonformer Art und Weise. Den Richtlinien der DSGVO entsprechend und gemĂ€ĂŸ tagesaktuellen Urteilen wie etwa zu den Cookie-Bannern. Auch Internationalisierungen unterstĂŒtzen wir. Mit speziellen Lösungen, welche die Einhaltung internationaler Richtlinien wie dem CCPA berĂŒcksichtigen.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil der Consent-Manager fĂŒr Publisher besteht darin, dass ein solches Tool zur Bewahrung und Erhöhung der Werbeerlöse beitrĂ€gt. Der Grund besteht unter anderem darin, dass wichtige Advertiser ihre Werbung nur noch und ausschließlich auf DSGVO-konformen Internetseiten schalten.

Consentlösung mit individuellen Design Cookie Banner Preview

Was uns auszeichnet

Kundenorientierung durch Transparenz

  • Was wir Ihnen bieten, vermitteln Sie auch Ihren Kunden. Unsere Cookie-Consent-Manager fĂŒr Publisher stellen State-of-the-Art-Lösungen dar, mit denen Sie eines kommunizieren: Sicherheit und Datenschutz werden ernstgenommen. Was User auf Ihrer Website hinterlassen wollen, bleibt transparent. Von Anfang an. Dadurch sind unsere Cookie-Consent-Management-Systeme zentral fĂŒr die Herstellung von vertrauensbasierten Kundenbeziehungen.
  • Eine responsive, anpassungsfĂ€hige Gestaltung versteht sich bei modernen Cookie-Lösungen fĂŒr Verlage von selbst. Das Erscheinungsbild der Consent-Banner passt sich an die jeweiligen Betriebssysteme (beispielsweise Windows, iOS oder Android) an und fĂŒgt sich in verschiedene Bildschirmformale ein. Dies ist unser Beitrag zu einem optimalen Nutzererlebnis auf allen marktĂŒblichen EndgerĂ€ten
  • Kundenorientierung heißt fĂŒr uns auch: Consent-Management-Lösungen mĂŒssen sich auch in puncto Design umstandslos wie unauffĂ€llig in bestehende Websites einfĂŒgen. Damit ein harmonischer Gesamtauftritt gewahrt bleibt und Besucher auf jedem Format einen vertrauenswĂŒrdigen Eindruck erhalten. Egal, ob auf dem Smartphone, iPad oder Android-Tablet. Dies ist unser Beitrag zu einem optimalen Nutzererlebnis auf verschiedenen EndgerĂ€ten. Und gelebte Kundenorientierung.

HĂ€ufig gestellte Fragen

Nicht sicher ob Sie ein CMP brauchen?

Um Ihnen mit Dingen wie DSGVO, CMP und Zustimmung zu helfen, haben wir hier die hÀufigsten Fragen zusammen getragen.

Der Standard IAB GPP bietet Publishern und Verlagen die technischen Voraussetzungen ihre Website oder App Datenschutz-konform zu gestalten. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem internationalen Aspekt. IAB GPP findet speziell im Zusammenhang mit neuen Datenschutzgesetzen wie bei diverser US-Bundesstaaten Anwendung. Ohne RechtskonformitĂ€t drohen den Unternehmen hohe Bußgelder, die von den BundesgeneralanwĂ€lten verhĂ€ngt werden können.
DarĂŒberhinaus sichert der Einsatz des neuen Standards den Publishern und Verlagen zukĂŒnftige Werbeeinnahmen, denn ohne den neuen Standard wird in den folgenden Monaten weder in Europa noch in den USA Online-Werbung angeboten und verkauft werden. Und natĂŒrlich spielen auch die die individuellen Kunden eine große Rolle. Der Nutzer wird zunehmend restriktiver mit der Einwilligung seiner Daten, wenn er nicht sicher sein kann, dass Unternehmen hiermit rechtskonform umgehen.

Zur Cookie Consent Strategie gehört in jedem Falle die Nutzung eines Consent-Banners. Ein durchdachter Cookie ConsentManager fĂŒr Verleger hilft dabei, ein Rechtsrisiko zu vermeiden. Weiterhin sollten Sie auf ein regelmĂ€ĂŸiges Update Ihrer DatenschutzerklĂ€rung gemĂ€ĂŸ der Vorgaben des EuropĂ€ischen Gerichtshofs (EuGH) achten. Dazu gehört auch die Cookie Policy mitsamt Ihrer Angaben zur Funktion der Cookies und den Zugriffsberechtigungen.

Cookie ConsentManager fĂŒr Publisher sind Softwarelösungen zur rechtssicheren Einwilligung in die Nutzung der Cookies. Sie spielen gegenĂŒber Besuchern ein Banner aus. Dieses fragt Besucher beim Aufruf der Webseite nach Einwilligung in die Nutzung der Cookies. Dies geschieht noch bevor Kunden die eigentlichen Inhalte sehen. Besuchern steht es frei, die Einwilligung zu verweigern oder in bestimmtem Umfang zuzulassen.

Verweigern Nutzer ihre Einwilligung, werden keine entsprechenden Daten ĂŒbertragen. Davon ausgesehen sind die technisch zum Betrieb der Internetseite zwingend erforderlichen Cookies. Alle anderen Cookies mĂŒssen blockiert werden.

Bereits seit 2018 sehen EU-Datenschutzrichtlinien vor, dass Webseiten-Besucher nach ihrem Consent (Einwilligung) gefragt werden, bevor die Seite ĂŒberhaupt Cookies und andere Tracker setzt. Die Vorgabe haben viele Anbieter von Webseiten in der Vergangenheit als Opt-out ausgelegt. Cookies wurden grundsĂ€tzlich gesetzt, wĂ€hrend Nutzer erst widersprechen mussten. Dies Ă€ndert sich mit dem nun explizit vorgesehenen Opt-In: Cookies können erst gesetzt werden, wenn Nutzer (beispielsweise ĂŒber einen Cookie ConsentManager fĂŒr Verlage) zugestimmt haben.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Rechtsberatung erbringen können. Einige Punkte dieser FAQ können sich zudem im Laufe der Zeit Àndern oder von Gerichten anders interpretiert werden. Deshalb sollten Sie immer Ihren Anwalt zu Rate ziehen!

CMP

Ihre Fragen zu CMP & Co.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ein CMP brauchen oder nicht, treten Sie gern in Kontakt mit uns – wir werden Ihnen helfen die richtige Lösung fĂŒr Ihr Unternehmen zu finden.