Cookie Consent Manager für den Tourismus

Die Tourismusbranche ist schnelllebig und hoch digitalisiert: Preisvergleiche, Hotelbuchungen sowie Checkin, Tickets für Bahn und Flugzeug, Sitzplatzreservierung in Hotels oder Planung von Events und Mietwagen im Urlaub sind nur die gängigsten Beispiele für den starken Wettbewerb im Internet. Insbesondere durch die Optimierung für mobile Endgeräte sind das Online-Geschäft und die Webpräsenz für Reiseveranstalter, Hotels & Co. essenziell geworden. Umso wichtiger ist es, mit einem herausragenden Consentmanager die Kundenzufriedenheit und das Nutzererlebnis auf der Website zu maximieren und die Zielgruppe möglichst präzise zu kennen.

Internationale Consent-Lösung

Von vielen Tourismus Websites empfohlen

Warum ein Cookie Consent Manager für die Tourismusbranche wichtig ist

Gastfreundschaft ist die Kernkompetenz von Hotelfachleuten. Wer in der Tourismusbranche arbeitet, hat es sich zur Herzensaufgabe gemacht, seine Kunden zu verwöhnen und einen unvergesslich traumhaften Urlaub zu bieten. Consentmanager ist dabei die Lösung für die folgenden Bereiche:

  • Rechtssicherheit hinsichtlich der Einhaltung der DSGVO in der EU sowie des CCPA in Kalifornien. Sie vermeiden empfindliche Bußgelder, da Sie mit personenbezogenen Daten immer korrekt umgehen. Das betrifft sowohl Ihre eigene Verarbeitung als auch die Weitergabe der Daten an Dritte, z.B. bei regionalen Partnern, mit denen Sie auf Ihrer Website zusammenarbeiten.
  • Datenschutz Ihrer Kunden: So wie Hotelgäste ihre Wertsachen in einen Safe schließen und am Flughafen die Sicherheitskontrollen passieren müssen, verlassen sich Ihre Kunden auf den Schutz personenbezogener Daten beim Besuch Ihrer Website.
  • Kundenzufriedenheit und Akzeptanzrate: Das Cookie-Banner ist Ihre Online-Rezeption – heißen Sie die Kunden willkommen, sonst verlassen sie Ihre Location wieder. Dazu ist das Cookie-Banner individuell anpassbar, z.B. hinsichtlich Corporate Design.
  • Kundenwünsche und Opt-in: Wenn Sie Ihren Gästen alle Wünsche von den Augen ablesen möchten, brauchen Sie Daten. Und dafür eine hohe Opt-in-Rate.
  • Internationalität: Je mehr Sprachen Sie in Ihrem Hotel abdecken oder je mehr Destinationen eine Fluggesellschaft anbietet, desto größer wird die Zielgruppe. Und desto wohler fühlen sich Ihre Gäste. Die Cookie-Lösung von Consentmanager ist in über 30 Sprachen verfügbar.
  • Treue Kunden gewinnen: Haben Sie dafür gesorgt, dass Ihre Kunden einen wunderschönen Urlaub genießen konnten, werden sie gern wieder auf Sie zurückkommen. Insbesondere, wenn die Website übersichtlich und kundenfreundlich ist und die persönlichen Daten geschützt werden. Ihre Kunden werden sich an das stressfreie Buchungserlebnis und die Vorfreude erinnern. Das positive Nutzererlebnis erhöht die Loyalität Ihrer Kunden. Und das wiederum ist in Anbetracht der hohen Akquisekosten für Neukunden ein wichtiger Faktor.
  • Einfaches Krisenmanagement: Mit Consentmanager ist es sehr einfach, Anfragen zu Auskunft oder Löschung der personenbezogenen Daten zu bearbeiten und Ihren Kunden schnell und professionell zu antworten. Das spart Ihnen Zeit und bleibt dem Kunden positiv in Erinnerung.
  • Professionalität: Ihre hauptsächliche Dienstleistung erbringen Sie mit höchster Qualität und Professionalität. Oft wird der Internetauftritt zur notwendigen Nebensache. Dabei ist es heutzutage der Erstkontakt mit Ihrem Kunden. Hier müssen Sie dieselbe Exzellenz und Hochwertigkeit an den Tag legen wie in Ihrer eigentlichen Tätigkeit. In Ihrer Branche sind Empfehlungen und Kundenbewertungen essenziell – und der erste Eindruck trägt maßgeblich dazu bei. Auch Ihr Umgang mit der DSGVO oder dem CCPA spielt für die Kunden eine wichtige Rolle.

Von Anwälten und Datenschutzbeauftragten empfohlen

Consentmanager

Consent-Lösung für die Tourismus-Branche

  • Datenschutz Hotel: Das Cookie-Banner als Beginn der Reise

    Die Konkurrenz in der Tourismusbranche ist groß. Deshalb gilt es, jede Akquise zu nutzen und aus möglichst vielen Erstkontakten loyale und wiederkehrende Kunden zu machen. Da sich der Großteil der Reisenden online informiert und online bucht, ist das Cookie-Banner der erste Begegnungspunkt zwischen Ihnen und dem Kunden.

  • Mit Consentmanager verfügen Sie jederzeit über ein rechtskonformes und optimiertes Cookie-Banner. Mittels automatisierter A/B-Tests verbessern Sie den Cookie-Hinweis so, dass die Akzeptanzrate steigt und die Absprungrate sinkt. Bedenken Sie, dass der Cookie-Hinweis Ihre OnlineRezeption ist und ein herzliches und einwandfreies Willkommenheißen bieten sollte.

  • Individualisierte Cookie-Banner mit Opt-in

    Manche Gäste bevorzugen einen Strandurlaub mit All Inclusive, andere wünschen individuelle Reisepakete. Ebenso steht es Ihren Kunden beim Besuch Ihrer Website zu, alle Cookies ausnahmslos zu akzeptieren oder eine Auswahl zu treffen. Fest steht: Sie dürfen erst dann personenbezogene Daten nicht essenzieller Cookies sammeln bzw. speichern, verarbeiten und weitergeben, wenn der Besucher explizit eingewilligt (= Consent gegeben) hat.

  • Der Cookie-Crawler von Consentmanager sorgt dafür, dass Sie diesbezüglich auf Nummer sicher gehen: So blockiert der Cookie Consent Manager alle Cookies, wofür kein Consent vorliegt. Ihre Kunden haben ferner das Recht, diese Auswahl jederzeit zu ändern sowie Auskunft und Löschung zu verlangen. Mit Consentmanager als Consent Management Provider kommen Sie dieser Aufforderung problemlos nach

  • Datenschutz für Hotels und Tourismusbranche: kompatible Cookie Lösung für jedes System

    Consentmanager ist mit über 2500 Tools kompatibel, d.h. Sie können ihn in allen gängigen Website- und Shopsystemen sowie Analyse-Tools einbinden. So müssen Sie in Ihren Schnittstellen und vernetzten Systemen keine Wechsel oder Änderungen vornehmen. Sie integrieren Consentmanager ganz einfach in Ihre bestehende Website-Lösung. Weiterer Vorteil: Das Cookie-Banner wird responsive ausgespielt und passt sich somit den mobilen Endgeräten Ihrer Besucher an, wenn sie via Smartphone und Tablet surfen

  • In Kombination mit den über 30 verfügbaren Sprachen und der DSGVO-Konformität holen Sie Besucher der ganzen EU ab. Beachten Sie dabei: Die DSGVO findet nicht nur Anwendung, wenn Ihr Tourismus-Angebot innerhalb der EU lokalisiert ist, sondern auch dann, wenn ein EU-Bürger Ihre Website besucht und es sich um ein Ziel außerhalb Europas handelt.

  • Kundenzufriedenheit und Suchmaschinenoptimierung: Datenschutz Gastgewerbe

    Mit Consentmanager erreichen Sie eine höhere Akzeptanz- und eine geringere Absprungrate, was zu einer längeren Verweildauer führt. Dadurch, dass Sie gleichzeitig mehr Einsicht in das Surfverhalten Ihrer Kunden erhalten und dadurch eine genauere Kenntnis Ihrer Zielgruppe erreichen, können Sie Ihre Website besser auf die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Besucher abstimmen. Daraus resultieren mehr Conversions und Leads. Das sind wichtige Signale an Suchmaschinen wie Google, Bing & Co.

  • Fühlen sich Ihre Kunden auf Ihrer Website wohl und funktioniert alles einfach und reibungsfrei, bleibt es ihnen in Erinnerung und hat Einfluss auf die Rezensionen. In Kombination mit Ihrem professionellen Umgang in Sachen Datenschutz (auch bei Auskunfts- und Löschungs-Aufträgen) steigern Sie die Kundenzufriedenheit und Ihre Bewertungen. Auch dies sind starke SEO-Signale und können Ihr Ranking bei den stark umkämpften Plätzen in den Suchmaschinen verbessern.

Jetzt Consentmanager kostenlos testen

Testen Sie unsere Cookie-Management-Lösung jetzt kostenlos und messen Sie Ihre Erfolge! Profitieren Sie in der Tourismus- und Reisebranche bzw. im Gastgewerbe von den umfangreichen Features von Consentmanager und heben Sie sich vom Wettbewerb ab. Vor allem genießen Sie jederzeit Rechtssicherheit durch automatisierte Updates und Cookie-Crawler. Sie vermeiden das Risiko hoher Bußgelder und verbessern Ihre Kundenzufriedenheit, denn Ihre Gäste möchten mit 100 % Datenschutz Reisen buchen. Wenn Sie Fragen zu Consentmanager haben, helfen wir Ihnen gern weiter!

consentmanager funktioniert natürlich auch mit …

Häufig gestellte Fragen

Nicht sicher ob Sie ein CMP brauchen?

Um Ihnen mit Dingen wie DSGVO, CMP und Zustimmung zu helfen, haben wir hier die häufigsten Fragen zusammen getragen.

Mit unserem Consent Management Provider (CMP) sind Sie rechtlich immer auf der sicheren Seite, da Consentmanager jederzeit DSGVO- und CCPA-konform ist. Automatisierte A/B-Tests optimieren Ihre Cookie-Banner, sodass sich Zustimmungsrate und Kundenzufriedenheit erhöhen. Gleichzeitig erhalten Sie bessere Kenntnisse über Ihre Zielgruppe, sodass Sie Ihre Website daraufhin optimieren und mehr Conversions und Leads generieren können.

Cookie Consent bezeichnet die Einwilligung ins Setzen von technisch nicht essenziellen Cookies. Durch eine hohe Zustimmungsrate erhalten Sie mehr Daten, womit Sie z.B. Ihre Produkte und Dienstleistungen für Ihre Kunden optimieren können. Auch sind Kooperationen mit Drittanbietern möglich, was wiederum eine Einnahme- und Werbequelle für Sie darstellen kann und Ihr Angebot attraktiver macht.

Mit Consent Management verstehen Websitebetreiber in der Tourismus- und Reisebranche besser, was ihre Kunden wünschen. Vor allem aber stellt das Cookie-Banner den Erstkontakt mit den Besuchern dar und fungiert quasi als Online-Rezeption. Beginnen Sie schon hier damit, ein exzellenter Gastgeber zu sein, indem Sie als Reiseveranstalter oder Hotel Datenschutz ernst nehmen!

Bitte beachten Sie, dass wir keine Rechtsberatung erbringen können. Einige Punkte dieser FAQ können sich zudem im Laufe der Zeit ändern oder von Gerichten anders interpretiert werden. Deshalb sollten Sie immer Ihren Anwalt zu Rate ziehen!

CMP

Ihre Fragen zu CMP & Co.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ein CMP brauchen oder nicht, treten Sie gern in Kontakt mit uns – wir werden Ihnen helfen die richtige Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.