Entdecken Sie den neuen Google Consent Mode v2! Jetzt mehr erfahren »
Neues

Newsletter 12/2023


Adieu, 3rd Party Cookies: So verändert sich das Online-Tracking

Der Countdown läuft: Bereiten Sie sich auf die Abschaffung von Drittanbieter-Cookies vor. Das Ende einer Ära! Google Chrome, der letzte der großen Browser, verabschiedet sich bis Ende 2024 von Drittanbieter-Cookies. Die Änderungen beginnen bereits im 1. Quartal 2024. Was bedeutet das für Vermarkter, Werbetreibende und Publisher wie Sie? Unser neuester Artikel befasst sich eingehend mit den Auswirkungen, erklärt den Zeitplan und gibt wichtige Einblicke in die Zukunft.
Wir diskutieren die wahrscheinlichen Szenarien und wie diese Umstellung Werbemodelle und Marketingaktivitäten verändern könnte, einschließlich der Frage, wie Sie sich auf das Ende der Drittanbieter-Cookies vorbereiten können.

Zum Blog-Artikel: https://www.consentmanager.de/wissen/abschaffung-third-party-cookies/


Google Consent Mode v2: So einfach geht‘s

Anfang 2024 rückt die von Google im März gesetzte Frist für die Einführung des Consent Mode v2 auf bestimmten Websites und Apps näher. Nach der offiziellen Ankündigung von Google müssen alle Plattformen, die sich an Nutzerinnen und Nutzer innerhalb des EWR und des Vereinigten Königreichs richten, den Google Consent Mode v2 integrieren.

Unser Artikel zum Google Consent Mode v2 zeigt Ihnen, wie Sie dies mit consentmanager, einer von Google zertifizierten Consent Management Plattform, umsetzen können. In diesem Leitfaden erklären wir Ihnen, wie Sie den Google Consent Mode v2 integrieren, wo Sie ihn in Ihrem Dashboard finden und gehen auf die Basic und Advanced Implementierungsmethoden von Google ein. Wenn Sie unter Zeitdruck stehen oder mit dem Implementierungsprozess beginnen möchten, nutzen Sie diesen Artikel als erste Anlaufstelle. Klicken Sie hier, um zu beginnen: https://www.consentmanager.de/wissen/wie-sie-den-google-consent-mode-v2-implementieren/


CMP-Reports jetzt noch übersichtlicher

Haben Sie es schon bemerkt? Mit dem aktuellen Update hat sich das Dashboard unseres CMP verändert (für Kunden die das neue Interface verwenden – Sie haben noch das alte? Dann mal unten links unter der Navigation zum neuen Interface wechseln!). Damit Sie noch schneller relevante Statistiken einsehen können, finden Sie den Overview Report nun direkt auf Ihrem Dashboard. Ebenso wurde die Usability des CMP-Reports optimiert – Sie finden ihn nun an erster Stelle in der Reporting Navigationsleiste. Probieren Sie es gleich einmal aus.


Stichtag 16. Januar 2024: Sind Sie bereit für die neuen Anforderungen von Google? 

Nutzen Sie als Unternehmen eines der Google-Produkte wie Google AdSense, Google Ad Manager oder AdMob im EWR und UK? Dann sollten Sie sich den 16. Januar 2024 rot im Kalender anstreichen. Ab diesem Tag verlangt Google die Verwendung eines von Google zertifizierten IAB TCF CMP.  Wenn Sie bereits ein consentmanager CMP im Einsatz haben, können Sie beruhigt aufatmen, denn das consentmanager CMP gehört bereits zu den von Google zertifizierten CMPs. Wenn nicht, dann sollten Sie schnell handeln. Unsere Experten beraten Sie gerne – vereinbaren Sie einfach einen Termin unter:
https://www.consentmanager.de/bookacall/

Wenn Sie mehr über die neuen Anforderungen an die CMP-Zertifizierung und die neuen IAB TCF Standards erfahren möchten, lesen Sie unsere Blog-Artikel:
https://www.consentmanager.de/wissen/neues/google-cmp-consentmanager/
https://www.consentmanager.de/wissen/allgemein/iab-tcf-2-2-alle-fakten-zeitleist-wie-man-es-jetzt-benutzt/


Webinar verpasst? Video „Thirdparty cookies cancellation: so, what do we do now?“

Am Dienstag, den 05. Dezember fand das Webinar „Thirdparty cookies cancellation: so, what do we do now?“ zusammen mit unserem Partner refinery89.com statt. Jan Winkler (CEO consentmanager) beleuchtete die geschäftlichen Herausforderungen für Publisher durch die Abschaffung von Third-Party-Cookies und wie First-Party-Cookies als Alternative genutzt werden können. Dies sind nur einige Punkte aus dem Webinar.
Erfahren Sie jetzt mehr und sehen Sie sich das Webinar-Video an: https://www.youtube.com/watch?v=t6OTW7sRPYM


Eingeschränkte Erreichbarkeit zwischen Weihnachten und Neujahr

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir zwischen Weihnachten und Neujahr nur eingeschränkt erreichbar sind. Wir werden jedoch versuchen, Ihre Anfragen so schnell wie möglich zu bearbeiten. Bitte haben Sie Verständnis, wenn es zu Verzögerungen kommen sollte.
  

Das war 2023 – ein spannendes Jahr geht zu Ende!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir lassen die Ereignisse noch einmal Revue passieren. Im Bereich des Datenschutzes haben neue gesetzliche Regelungen Einzug gehalten, denen wir mit der Weiterentwicklung unserer Consent Management Plattform Rechnung getragen haben. Auf der OMR und der DMEXCO konnten wir an unserem Stand viele bekannte und neue Gesichter begrüßen. Neue, spannende Partnerschaften konnten geschlossen werden.

Unser Dank gilt auch in diesem Jahr unseren treuen Kunden, Partnern und interessierten Lesern.
Wir wünschen Ihnen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und kommen Sie gesund und voller Tatendrang ins neue Jahr! Das consentmanager-Team steht auch 2024 wieder mit viel Elan für Sie bereit.

Frohe Weihnachten!
Ihr consentmanager-Team

Weitere Optimierungen und Anpassungen im Dezember

Im Dezember wurden unter anderem folgende Anpassungen vorgenommen bzw. Fehler behoben:
Eine wichtige Änderung ist die Anpassung an den neuen Google Advanced Consent Mode v2. Hier wurde das AC2 Format für ATP zur Unterstützung hinzugefügt.
Im CMP haben Sie nun auch die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen in den Accountdetails zu ändern. Dies war bisher in der neuen Benutzeroberfläche noch nicht möglich. Ebenso ist nach dem Update nun eine Sortierung der meisten Tabellen endlich verfügbar. Weitere neue Cookie-Banner-Designs wurden zu den Standarddesignvorlagen hinzugefügt.

Weitere Neuerungen und Optimierungen finden Sie im kompletten Release Log:

Release Log

  • Add Support for Google Additional Consent v2 (AC2 Format for ATP)
  • CSS underline text aligned
  • Preferences icon setting
  • Dropdown search in base element
  • Stack suggestion missing
  • Add risk check for no purpose description
  • GTM Template update for Consent Mode 2.0
  • Update Compliance Overview Report
  • Design copy: Issue with copying connected texts
  • Allow sorting of tables
  • Add option to automatically add new GVL vendors to vendorlist
  • Contentpass: Switch to async logic
  • Carousel: Scroll on expand
  • Deactivate legal basis text for vendors
  • Make Wizard app friendly
  • Account details: Change username
  • Disabling IAB Stacks if TCF is not used
  • Merge overview report with dashboard
  • CMP Report UX improvements
  • Improve UX of select fields
  • Hide expand icon if no content is present
  • Fix languageinput varies in height
  • Allow download/upload if translation texts
  • Integration instructions UX improvements
  • Separate divs for buttons and links
  • Allow setting the icons for second layer buttons
  • Design Modal UX improvements
  • CMP Modal UX improvements
  • Add new default designs

Weitere Beiträge

DSA Digital Services Act
Neues

Newsletter 02/2024

Gesetz über digitale Dienste (DSA) in Kraft: Gilt das auch für Ihr Unternehmen? Online-Plattformen haben zusätzliche Pflichten In unserem aktuellen Beitrag befassen wir uns mit den kritischen Aktualisierungen und erweiterten Verpflichtungen für weitere Online-Seiten, die durch den Digital Services Act (DSA), einer Schlüsselkomponente der Initiative der Europäischen Kommission „Europa fit für das digitale Zeitalter“, eingeführt […]
Digital Services Act
Recht

Gilt das Gesetz über digitale Dienste (DSA) auch für Ihr Unternehmen? Online-Plattformen haben zusätzliche Pflichten

Das Gesetz über digitale Dienste (Digital Services Act) legt zusätzliche Transparenzanforderungen für Online-Plattformen fest. Die Definition einer Online-Plattform im Rahmen des DSA kann auf Ihr Unternehmen zutreffen. Infolgedessen sind Sie möglicherweise verpflichtet, die zusätzlichen Transparenzanforderungen des DSA zu erfüllen. Lesen Sie weiter, und erfahren Sie, ob Ihr Unternehmen unter diese Kategorie fällt und welche Schritte […]

CMP

Ihre Fragen zu CMP & Co.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ein CMP brauchen oder nicht, treten Sie gern in Kontakt mit uns – wir werden Ihnen helfen die richtige Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.