Entdecken Sie den neuen Google Consent Mode v2! Jetzt mehr erfahren »
Neues

Newsletter 08/2023


Neue CMP-Funktionen: Mehrfachbearbeitung und Automatisierung für Netzwerke und Agenturen

Für Unternehmen mit vielen verschiedenen Domains kann es eine Herausforderung sein, die einzelnen Cookie Banner immer auf dem aktuellen Stand zu halten, um eine kontinuierliche Datenschutzkonformität zu gewährleisten. consentmanager bietet im Rahmen des aktuellen Updates neue Funktionalitäten in seinem CMP an, die den Aufwand für die Anwender in Zukunft deutlich reduzieren werden. Vorbei sind die Zeiten, in denen jedes CMP einzeln angepasst werden musste.
Die neuen Funktionalitäten beziehen sich auf Mehrfachbearbeitungsoptionen und deren Automatisierungsprozesse, wie z.B. :

  • Mehrfachbearbeitungsoption:
    • Mehrfach-Zuordnung von Anbietern zu Zwecken
    • Mehrfach-Zuordnung von Rechtsgrundlagen
    • Hinzufügen von Anbietern zu mehreren CMPs
  • Automatisierung:
    • Kopieren bestimmter Einstellungen von einem CMP in ein anderes CMP
    • Sicherstellen, dass Anbieter x in allen CMPs vorhanden ist
    • Kopieren aller gefundenen Domains in eine vordefinierte CMP-Vorlage und viele weitere

In diesem Zusammenhang wurde auch das Compliance-Reporting erweitert und schafft so einen größeren Überblick über alle CMPs.

Staging-Funktion: Erst testen, dann live schalten

Kennen Sie eigentlich schon die Staging-Funktion im consentmanager CMP? Mit der Staging-Funktion können Sie die technische Integration Ihres Cookie-Layer-Skripts vor der eigentlichen Live-Schaltung auf eine fehlerfreie Ausführung überprüfen. Denn wer operiert schon gerne „am offenen Herzen“.
Lesen Sie unseren neuesten Artikel, um zu erfahren, wie Sie die Staging-Funktion nutzen können (mit Beispielen):
https://www.consentmanager.de/wissen/staging-funktion-erst-testen-dann-live-schalten/

Bisher war diese Funktion nur im Enterprise Paket enthalten. Sie können dieses nützliche Feature als Add-On einfach zu Ihrem bestehenden Paket hinzubuchen. Probieren Sie es aus. Unsere verschiedenen Add-Ons finden Sie im Interface Ihres CMPs.

Neue Regularien in der kanadischen Datenschutzlandschaft 2023

Auf halbem Weg ins Jahr 2023 stehen einige Änderungen in der kanadischen Datenschutzlandschaft an. Diese bringen Aktualisierungen und neue Regelungen mit sich, die sowohl für Unternehmen als auch für Einzelpersonen weitreichende Auswirkungen haben können. In diesem Artikel informieren wir über die neuesten Entwicklungen, Vorschriften und Trends, die die kanadische Datenschutzlandschaft prägen.

Lesen Sie hierzu unseren Blog-Beitrag:
https://www.consentmanager.de/wissen/neuerungen-in-der-kanadischen-datenschutzlandschaft-2023/

Indien: Parlament verabschiedet Digital Personal Data Protection Bill 2023

Anfang August hat das indische Parlament die Digital Personal Data Protection Bill 2023 verabschiedet. Die Bestimmungen des Gesetzes regeln den Umgang mit personenbezogenen Daten sowohl für Indien als auch für Unternehmen, die im Ausland wirtschaftlich tätig sind.
Im Detail gehen die neuen Regelungen verstärkt auf den Umgang mit personenbezogenen Daten ein, wie z.B. die Stärkung der Rechte des Einzelnen, die Rechte von Kindern oder auch allgemeine Grundsätze für den Umgang mit personenbezogenen Daten.

Lesen Sie mehr dazu im folgenden Blogbeitrag:
https://www.consentmanager.de/wissen/indisches-parlament-verabschiedet-digital-personal-data-protection-bill-2023/

ERINNERUNG: Neuerungen im Schweizer Datenschutzgesetz treten am 01.09.2023 in Kraft

Ist Ihr Unternehmen auf die Änderungen des Schweizer Datenschutzgesetzes vorbereitet? Die Änderungen treten am 01. September 2023 in Kraft. Das bedeutet, dass Sie gegebenenfalls auch Ihre Cookie-Banner-Einstellungen anpassen müssen. Alle Unternehmen, die die DSGVO bereits entsprechend befolgen, können jedoch aufatmen, denn der Schweizer Bundesrat betont, dass Unternehmen, die bereits die europäischen Datenschutzgrundverordnungen befolgen, nur geringfügige Änderungen vornehmen müssen.

Hier noch einmal die wichtigsten Änderungen im Überblick:
https://www.consentmanager.de/wissen/das-schweizer-bundesgesetz-ueber-den-datenschutz-dsg/

UPDATE: Fristverlängerung für den Einsatz eines von Google zertifizierten CMPs

Google verlängert die Übergangsfrist für die Verwendung eines von Google zertifizierten CMP. Publisher und Entwickler haben nun bis zum 16. Januar 2024 Zeit, die notwendigen Änderungen vorzunehmen. Dies betrifft alle Google-Partner im EWR oder UK, die eines oder mehrere der folgenden Produkte verwenden: Google AdSense, Google Ad Manager oder AdMob. Die neuen Anforderungen beinhalten unter anderem, dass das verwendete CMP das Transparency and Consent Framework (TCF) integriert haben muss. Darüber haben wir bereits in unserem Juni-Newsletter berichtet. Sollten Sie davon betroffen sein, sind Sie mit der Consent Manager Plattform von consentmanager auf der sicheren Seite. Unser CMP erfüllt bereits alle Anforderungen von Google.

Lesen Sie hierzu mehr unter:
https://www.consentmanager.de/wissen/neues/google-cmp-consentmanager

UPDATE: Verlängerung der Übergangsfrist für IAB TCF v2.2

Im Newsletter 06/2023 haben wir Sie ausführlich über die bevorstehende Umstellung des IAB TCF 2.0/2.1 auf die neueste Version IAB TCF v2.2 informiert. Das IAB hat nun eine News veröffentlicht, in der die Frist für die Umstellung auf die neue Version v2.2 verlängert wird.

Die neue Deadline ist nun der 20. November 2023. Nutzer von consentmanager können bereits manuell umstellen (wir raten aktuell noch nicht dazu) oder werden andernfalls im November automatisch umgestellt.

Alle Fakten zum Nachlesen:
https://www.consentmanager.de/wissen/allgemein/iab-tcf-2-2-alle-fakten-zeitleist-wie-man-es-jetzt-benutzt/

Webinar: IAB Europe zum Thema „TCF v2.2 – User Interface (UI) Demos und Best Practices“

Ein spannendes Webinar mit vielen praktischen Beispielen und Tipps erwartet Sie am 22. August im Rahmen des IAB Europe. Das Webinar informiert Sie über die aktuellen Entwicklungen rund um TCF v2.2 und wie Sie die neueste Version reibungslos implementieren können. Als einer der Experten wird Sie consentmanagers CEO Jan Winkler mit wissenswerten Informationen begrüßen. Am Ende des Webinars wird es auch ausreichend Zeit für Ihre Fragen geben.

Wann? Dienstag, 22. August um 16:30 Uhr MEZ!

Jetzt anmelden:
https://iabeurope.eu/events/tcf-2-2-webinar-user-interface-ui-demos-and-best-practices/

DMEXCO 2023: Jetzt Gesprächstermin sichern!

Sind Sie gerade dabei, Ihren Terminplan für die DMEXCO 2023 zu erstellen? Für einen wichtigen Termin mit unseren Kolleginnen und Kollegen von consentmanager sollten Sie sich auf jeden Fall einen Platz im Kalender reservieren. Das Thema Cookie-Banner ist nach wie vor ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur DSGVO-Konformität. Lassen Sie sich die Gelegenheit zum Austausch nicht entgehen.

Jetzt Gesprächstermin vereinbaren:
https://www.consentmanager.de/bookacall/dmexco-2023/

Datum: 20. & 21. September 2023
Stand:  Halle 8.1 | E021
Ort:       Koelnmesse | Messeplatz 1 | 50679 Köln

Weitere Optimierungen und Anpassungen im August

Im August wurden unter anderem folgende Anpassungen vorgenommen bzw. Fehler behoben

  • falsche Zuordnung von Texteinstellungen zu Sprachen
  • Anzeige eines falschen Status bei nicht zugewiesenen Domains
  • Problem beim Anlegen von Cookies mit falscher Domain
  • die Ansicht „Zugewiesene Domains“ fehlt etc.

Weitere Neuerungen und Optimierungen finden Sie im kompletten Release Log:

Release Log

  • Issue redirection after creating cookie
  • Issue createing cookie with incorrect domain
  • Incorrect status displayed in unassigned domains
  • Incorrect Stack coverage displayed
  • Add mass update of CMP settings
  • Fix: Sorting of CMP-List/Design-List
  • Text settings dont match language
  • Remove old codes warning
  • Fix: Assing domain to vendor throws error
  • Purpose list does not copy for staging CMP
  • Assigned domains view missing
  • Bug in subaccount group rights
  • Show last found domains
  • Invoices download broken
  • Cookie default setting incorrect
  • Improve CMP Modal design
  • Add multi-edit option for assigning vendors to purposes
  • Add multi-edit option for legal basis of purposes/vendors
  • Twitter not auto-blocked
  • Network features: CMP sync automation
  • Network features: Add vendor to multiple cmps
  • Network features: Automation: Copy all vendors from all CMPs to CMP X (back top template)
  • Network features: Automation: Ensure that vendor x is in all CMPs
  • Network features: Automation: Copy all found Domains to Template CMP
  • Network features: Automation: Copy ignored domains back to normal cmps
  • Network features: Automation: Copy certain settings from cmp to other cmps
  • Network features: Mass import of CMPs
  • Add support for AWIN API

Weitere Beiträge

EDPB opinion on pay or consent model
Neues, Recht

Die jüngste Entscheidung der EDSA zu „Consent or Pay“-Modellen für Online-Plattformen

Die Regulierungsbehörden der Niederlande, Norwegens und Deutschlands (Hamburg) haben den Europäischen Datenschutzausschuss (EDSA) um eine Stellungnahme zu der Frage gebeten, ob große Online-Plattformen „Consent or Pay“-Modelle für verhaltensbezogene Werbung verwenden dürfen, die auf einer gültigen und freiwilligen Einwilligung der Nutzer basieren. Der Hintergrund war die Einführung eines Abonnementmodells durch Meta im Oktober 2023, bei dem […]
New regulations US 2024
Recht

Neue US-Datenschutzgesetze treten 2024 in Kraft: Aktualisieren Sie Ihre US-spezifischen Datenschutzeinstellungen

In den Vereinigten Staaten treten in der zweiten Jahreshälfte 2024 neue Datenschutzgesetze in Kraft – in Florida, Texas, Oregon und Montana. Unternehmen, die in diesen Bundesstaaten tätig sind oder Kunden in diesen Bundesstaaten haben, müssen ihre Datenschutzpraktiken überprüfen, um die Einhaltung der neuen Datenschutzgesetze sicherzustellen. Um Ihnen diesen Prozess zu erleichtern, erklären wir Ihnen in […]

CMP

Ihre Fragen zu CMP & Co.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ein CMP brauchen oder nicht, treten Sie gern in Kontakt mit uns – wir werden Ihnen helfen die richtige Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.