Entdecken Sie den neuen Google Consent Mode v2! Jetzt mehr erfahren »
Recht

Neuer Meilenstein im Datenschutz: American Privacy Rights Act 2024


American Privacy Rights Act 2024 Newsletter Header

In den Vereinigten Staaten werden Datenschutzgesetze derzeit auf bundesstaatlicher Ebene umgesetzt, wobei 19 Bundesstaaten entsprechende Gesetze in Kraft haben. Mit dem Gesetzesentwurf für den American Privacy Rights Act (APRA), der am 7. April 2024 vom House Committee on Energy and Commerce vorgelegt wurde, könnten jedoch bald landesweite Datenschutz- und Sicherheitsstandards festgelegt werden. Der APRA, der sich noch in der Vorschlagsphase befindet, wird Regeln für Technologien zur automatisierten Entscheidungsfindung (wie KI) einführen und zusätzliche Regeln für „große Datensammler“ und „Datenmittler“ aufstellen. Das Datenschutzgesetz würde 180 Tage nach Genehmigung in Kraft treten.

Was bedeutet dies für Unternehmen? Einerseits können dadurch interne Compliance-Prozesse vereinfacht werden. Andererseits erfordert es eine Überprüfung und möglicherweise Anpassung der derzeitigen Geschäftspraktiken. Der Anwendungsbereich und die Definitionen von personenbezogenen Daten unter APRA könnten sich von den derzeitigen Gesetzen unterscheiden, was eine detaillierte Analyse und Anpassung erforderlich macht.

Während wir den Fortschritt dieses Gesetzes weiter verfolgen, bleiben Sie dran für weitere Updates zu den potenziellen Auswirkungen des American Privacy Rights Act auf Ihr Unternehmen.


Weitere Beiträge

Jetzt zu consentmanager wechseln

Newsletter 07/2024

consentmanager Wechsel-Angebot Sie sind mit Ihrem derzeitigen Consent Management Provider unzufrieden, scheuen aber den technischen Aufwand, den ein Wechsel eventuell mit sich bringen kann? Dann haben wir ein attraktives Angebot für Sie. Wechseln Sie jetzt zu consentmanager und Dank unseres neuen Kompatibilitätsmodus verläuft der technische Wechsel mühelos. Was müssen Sie dafür tun? Ersetzen Sie einfach […]
Einhaltung der EU-Verordnung über künstliche Intelligenz consentmanager
Recht, Recht

EU-Verordnung zu Künstlicher Intelligenz

EU KI-Verordnung tritt im August 2024 in Kraft Nach dem ersten Vorschlag der Europäischen Kommission im April 2021 hat das Europäische Parlament die EU-Verordnung über künstliche Intelligenz verabschiedet. Diese wurde im Juli 2024 im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht und liegt nun in allen 24 Amtssprachen der EU-Mitgliedstaaten vor. Offiziell tritt die Verordnung im August 2024 […]

CMP

Ihre Fragen zu CMP & Co.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ein CMP brauchen oder nicht, treten Sie gern in Kontakt mit uns – wir werden Ihnen helfen die richtige Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.