Wix Cookie Banner

Rechtssichere Einwilligung mit dem Consentmanager

Das beliebte Web-Baukastensystem Wix richtet sich an gleich mehrere Zielgruppen. Unter anderem nutzen Unternehmen, Shops und Restaurants, aber auch Musikgruppen, Fotografen und andere Künstler das Angebot von Wix. Ganz gleich, wer die Webseite betreibt: Es muss Wix DSGVO konform sein. Bereits der erste technisch nicht essenzielle Wix Cookie braucht wegen der DSGVO die explizite Einwilligung Ihrer Nutzer. Mit einem Wix Cookie Banner geben Sie Ihren Kunden und Besuchern die Möglichkeit, über Art und Umfang der Cookie-Nutzung selbst zu entscheiden. Einen Wix Cookie DSGVO konform zu gestalten, steht mit einem eindeutigen Cookie Hinweis nichts mehr im Wege.

Cookies auf Wix: DSGVO und rechtliche Relevanz

Beim Betrieb jeder Webseite ist die Verarbeitung von Cookies essenziell. Auch die technisch nicht zwingend erforderlichen Cookies sind für Betreiber von Webseiten nahezu unverzichtbar. Beispielsweise sind Analyse-Cookies und Tracking-Daten von hoher wirtschaftlicher Bedeutung, da sie wichtigen Aufschluss über das Nutzerverhalten geben. Unter Berücksichtigung und Auswertung dieser Cookies lassen sich wertvolle Hinweise zur Verbesserung der Seiten-Performance gewinnen. Diese Art von Wix-Cookie ist nach DSGVO auf ausdrückliche Einwilligung angewiesen.

Die Einwilligung dient der Abstimmung von Wix und DSGVO. Spätestens seit dem EuGH-Urteil zu Cookies vom Juli 2019 ist vorgesehen, dass die Einwilligung per Opt-in durch die Besucher geschieht. Nutzer müssen über Art und Umfang entscheiden können. Die Einwilligung ist über ein Wix Cookie Banner möglich. Der Hinweis betrifft jeden technisch nicht essenziellen Wix-Cookie. Im DSGVO-Kontext dient ein Wix Cookie Banner als Beitrag zum Datenschutz.

Das Wix Cookie Banner wird ausgespielt, sobald ein Nutzer die Seite besucht. Erst nach der Einwilligung generiert die Seite den ersten technisch nicht essenziellen Wix Cookie. Nach DSGVO und EuGH-Urteil darf vor der erfolgten Einwilligung gar kein Cookie gesetzt werden. Der Wix Cookie Banner muss den Kunden zudem jederzeit die Option einräumen, der Cookie-Verarbeitung zu widersprechen.

Mit einem Consentmanager sorgen Sie für eine Abstimmung zwischen Wix und DSGVO. Besucher werden bei jedem Besuch auf Ihrer Seite über ein Wix Cookie Banner nach Einwilligung gefragt. Dies ist über den reinen Datenschutz hinaus mit einigen Vorteilen für Betreiber von Webseiten sowie für deren Besucher verbunden.

Wir haben bereits mehr als 15.000 Websites bei der Einhaltung der DSGVO & CCPA geholfen …

Zu unseren Kunden gehören einige der größten Webseiten und bekanntesten Marken weltweit.

… und viele mehr.

Das Wix Cookie Banner und seine Vorzüge für Webseitenbetreiber

Wird ein Wix Cookie Banner korrekt eingebunden, sorgt er nicht nur dafür, dass die Seite von Wix die DSGVO-Kriterien erfüllt. Zudem leistet er einen Beitrag zu einer positiven Nutzererfahrung. Die Möglichkeit, per Wix Cookie Banner über den eigenen Datenschutz zu entscheiden, sorgt für Vertrauen der Besucher. Die Nutzererfahrung oder User Experience ist eines der herausragenden Kriterien für den Erfolg einer Webseite. Die Nutzererfahrung entscheidet maßgeblich über die Parameter Akzeptanzrate und Absprungrate. Nutzer sollen sich gerne auf der Internetseite aufhalten. Im Idealfall kommt es zu einer Conversion etwa in Form eines Abonnements oder einer Kauf-Transaktion. Diese Ziele profitieren von einer hohen Verweildauer.

Mit einem Wix Cookie Banner tragen Sie zu einer Optimierung der Parameter Absprungrate und Akzeptanzrate bei. Der Consent Hinweis hilft dabei, die Absprungrate gering zu halten und die Akzeptanzrate zu erhöhen. Damit leistet das Banner einen Beitrag zur Shop-Performance, da Kundengewinnung und -bindung unmittelbar mit diesen Werten verbunden sind.

Mit einem Wix Cookie Banner beziehungsweise einem entsprechenden Consent Tool behalten Sie jederzeit Überblick über die gegenwärtigen Bounce-Raten und Akzeptanzraten auf Ihrer Webseite. Eine Echtzeit-Auswertung dieser Kriterien ist ebenfalls möglich. Damit sehen Sie nicht nur das aktuelle Kundenverhalten, sondern haben auch Anhaltspunkte für künftige Optimierungen.

Vorteile für Besucher und Kunden

Nicht nur für Webseitenbetreiber, sondern auch für die Besucher ist die Nutzung eines Consent Hinweises auf der eigenen Webseite von Vorteil. Kunden haben einen Anspruch darauf, dass jeder Wix Cookie nach DSGVO rechtens ist. Ebenso haben sie einen Anspruch auf Entscheidung über die Art und den Umfang der Nutzung nicht essenzieller Cookies. Mit dem Wix Cookie Banner haben Besucher die Möglichkeit, der Cookie-Verarbeitung zuzustimmen oder zu widersprechen. Kunden profitieren auf diese Weise von einer positiven Nutzererfahrung. Infolgedessen werden sie dies mit einer höheren Verweildauer sowie geringeren Absprungraten danken.

Responsive Anpassung des Banners an verschiedene Systeme

Da Kunden heute über verschiedenartige Endgeräte und Betriebssysteme auf Webseiten zugreifen, wird eine responsive Anpassung immer bedeutsamer. Die Inhalte müssen an die Anforderungen unterschiedlicher Geräte angepasst werden, damit sie optimal dargestellt werden können. Diese Responsivität gilt auch für einen Wix Cookie Banner. Der Consentmanager trägt dazu bei, dass jeder Inhalt bei Wix DSGVO-konform dargestellt werden kann. Der Consentmanager ist damit für unterschiedliche Zielgruppen und Nutzertypen geeignet, die von verschiedenartigen Endgeräten auf Ihre Seite zugreifen. Ganz gleich, ob Ihre Besucher per Tablet, Smartphone, Desktop oder App auf Ihre Seite gelangen: Dank der Responsivität kann das Wix Cookie Banner stets zu einer rechtssicheren Abstimmung von Wix und DSGVO beizutragen.

Nicht sicher ob Sie ein CMP brauchen?


Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ein CMP brauchen oder nicht, treten Sie gern in Kontakt mit uns – wir werden Ihnen helfen die richtige Lösung für Ihr Unternehmen zu finden!

Internationalität dank Mehrsprachigkeit

Da der Consentmanager einen Wix Cookie Hinweis in mehreren Sprachen bietet, ist auch eine internationale Ausrichtung der Webseite kein Problem mehr. Die Mehrsprachigkeit nimmt in Zeiten zunehmender internationaler Konkurrenz immer mehr an Bedeutung zu. In nahezu allen Zugriffsländern sind Datenschutzhinweise wichtig, weshalb eine sprachliche Anpassung unabdingbar ist. Mit dem Consentmanager haben Sie ein Wix Cookie Banner, das sich automatisch an die Sprache des Zugriffslandes anpasst. Hierbei werden mehr als 30 Sprachen unterstützt, sodass Wix für den DSGVO-Raum sowie weitere Länder sprachlich gewappnet ist.

Kompatibel mit anderen Systemen

Auch für Kompatibilität und Interoperabilität mit anderen Lösungen und Systemen von Drittanbietern ist gesorgt. Ein Baukasten-System wie Wix ist stets auf Erweiterungen und Plug-ins von Drittanbietern angewiesen. Ebenso sind möglicherweise über Schnittstellen weitere Systeme angebunden, mit denen die Webseite interagieren soll. Der Consentmanager und sein Wix Cookie Banner können problemlos mit verschiedenartigen Lösungen harmonieren und interoperieren. Sowohl mit gängigen Shopsystemen, als auch mit Tag-Managern, sämtlichen Google-Produkten und AdServern ist gegeben.

Weitere Vorteile im Überblick

Der Consentmanager mit Wix Cookie Banner verfügt über eine Vielzahl von Design- und Anpassungsmöglichkeiten. Ebenso ist das Unternehmenslogo problemlos integrierbar. Dank der Individualisierbarkeit sind den Gestaltungsmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Eine Umsetzung des eigenen Corporate Designs auf der Webseite ist damit kein Problem. Ebenso gibt es zahlreiche Optionen, das Wix Cookie Banner zu positionieren. Auch die Platzierung der Buttons sowie die Scrollbarkeit lassen sich auf individuelle Anforderungen abstimmen.

Ein weiterer Vorteil sind die integrierten Cookie-Crawler. Mit diesen ist bei Wix eine DSGVO- Konformitätsprüfung möglich, die dank der Crawler automatisch erfolgt.

Automatisch erfolgen auch die Updates des Consentmanagers, damit die Seite auf Wix nicht nur DSGVO- konform, sondern auch aktuell und vor Fremdzugriffen sicher ist. Dank integrierter A/B-Testverfahren haben Anwender weiterhin die Möglichkeit, die Reaktionen der Besucher zu analysieren und aus diesen Erkenntnissen die optimalen Einstellungen für das Wix Cookie Banner abzuleiten.

Wix Cookie DSGVO konform gestalten

Cookies werden als Daten im Browser der Besucher einer Webseite gespeichert. Es gibt technisch essenzielle Cookies und darüber hinaus welche, die Webseitenbetreibern wichtige Informationen über das Verhalten der Besucher liefern. Bezüglich nahezu jeder Aktivität erfolgt die Speicherung in einem eigenen Wix-Cookie. Die DSGVO und im Besonderen das EuGH-Urteil von 2019 schreiben vor, dass ein eindeutiger Hinweis auf die Cookie-Nutzung auf der Webseite erfolgen muss.

Dies erfordert zum einen eine Information in der Datenschutzrichtlinie der Internetseite in einem entsprechenden Absatz. Dabei sind auch Details zu Art und Umfang der erhobenen Cookies anzuführen. Weiterhin bedarf es eines explizites Opt-ins der Besucher, bevor der erste Wix Cookie DSGVO konform gesetzt werden kann.

Wix nutzt Cookies aus mehreren Gründen. Der Cookie-Einsatz trägt dazu bei, den Besuchern eine bestmögliche Nutzererfahrung zu ermöglichen. Weiterhin kommen auf Wix Cookies zum Einsatz, damit beispielsweise registrierte Nutzer beim Besuch einer Website auf Wix identifiziert werden können. Auch im Sinne der Bestandsaufnahme und Analyse der Performance der Wix-Seite kommen Cookies zum Einsatz. Ebenso dienen Cookies dazu, die Sicherheit der Plattform sowie der darauf betriebenen Webseiten zu überprüfen.

Allgemein lässt sich jeder zu Beginn auf der Webseite platzierte Cookie als essenzieller Wix Cookie nach DSGVO einstufen. Durch verschiedene Komponenten und Erweiterungen kommen jedoch schnell Cookies hinzu, die weitere Einstellungen und Hinweise erfordern. Informationen über jeden aktuellen Cookie liefern meist integrierte Cookie-Ansichten in Web-Browsern wie Chrome. Darin sehen Nutzer, welche Cookies welches Unternehmens oder welcher Drittanbieter-Lösung gegenwärtig genutzt werden.

Preise

Basic

Kostenlos

  • Übersicht
  • Max. Seitenaufrufe pro Monat

    5,000
  • Zusätzliche Seitenansichten (Preis pro 1000)

    nicht möglich
  • Max. Websites/max. Apps

    1
  • DSGVO konform

  • Designs/Anpassungen
  • Vorgefertigte Designs / sofort loslegen

  • Cookie Crawler
  • Crawler pro Woche

    1
  • Support/SLA
  • Support per Ticket

Standard
ab

49 €
pro Monat

  • Übersicht
  • Alle Funktionen vom Basic Paket plus:

  • Seitenansichten / Monat enthalten

    1,000,000
  • Zusätzliche Seitenansichten (Preis pro 1000)

    0.05 €
  • IAB TCF kompatibles CMP

  • Max. Websites/max. Apps

    3
  • Designs/Anpassungen
  • Alle Funktionen vom Basic Paket plus:

  • Ihr Firmen-Logo

  • Erstellung eigener Designs

    3
  • Ändern der Texte

  • A/B-Tests und Optimierung

  • Cookie Crawler
  • Crawler pro Tag

    10
  • Support/SLA
  • Support per Ticket

  • Support per E-Mail

Agencyab

195 €
pro Monat

  • Übersicht
  • Alle Funktionen vom Standard Paket plus:

  • Seitenansichten / Monat enthalten

    10,000,000
  • Zusätzliche Seitenansichten (Preis pro 1000)

    0.02 €
  • Max. Websites/max. Apps

    20
  • Designs/Anpassungen
  • Erstellung eigener Designs

    20
  • A/B-Tests und Optimierung

  • Benutzerkonten
  • Alle Funktionen vom Standard Paket plus:

  • Zusätzliche Benutzerkonten

    10
  • Nutzerrechte

  • Cookie Crawler
  • Crawler pro Tag

    100
  • Support/SLA
  • Support per Ticket

  • Support per E-Mail

  • Support per Telefon

Enterpriseab

Kontaktieren Sie uns

  • Übersicht
  • Alle Funktionen vom Agency Paket plus:

  • Seitenansichten / Monat enthalten

    35,000,000
  • Zusätzliche Seitenansichten (Preis pro 1000)

    0.02 €
  • Max. Websites/max. Apps

    unlimitiert
  • Designs/Anpassungen
  • Erstellung eigener Designs

    individuell
  • Benutzerkonten
  • Alle Funktionen vom Standard Paket plus:

  • Zusätzliche Benutzerkonten

    individuell
  • Nutzerrechte

  • Cookie Crawler
  • Crawler pro Tag

    300
  • Support/SLA
  • Support per Ticket

  • Support per E-Mail

  • Support per Telefon

  • Dedizierter Support

  • SLA

    99.9%
  • Whitelabel
  • Whitelabel-Lösung

  • Entfernen des consentmanager.net Logo

  • CMP mit Ihrer eigenen Domain

    Wix: Die Webseiten-Plattform im Überblick

    Das Baukasten-System Wix ist ein Angebot des Unternehmens Wix.com mit Hauptsitz in Tel Aviv. Wix.com stellt eine Online-Plattform zur Verfügung, die nach dem Cloud-Prinzip funktioniert. Sie hat sich auf die Erstellung von HTML5-Webseiten sowie mobilen Webseiten fokussiert. Als Baukasten-System lassen sich mit Wix unterschiedliche Funktionen in die eigene Webpräsenz integrieren. Diese können von Wix selbst oder von verschiedenen Drittanbietern stammen. Unter anderem richtet sich Wix auch an Händler, denen der Anbieter unter dem Namen Wix eCommerce ein Komplett-Paket zur Erstellung des eigenen Shops bietet. Grundlage des Angebots von Wix ist ein Freemium-Geschäftsmodell: Die reine Webseite lässt sich kostenlos betreiben, während Nutzer für optionale Mehrleistungen bezahlen.

    Eine wichtige Eigenschaft ist die große Anpassungsfähigkeit und Flexibilität des Baukasten-Systems. Beispielsweise bietet Wix eine große Anzahl an verschiedenen Designs und Templates. Seit Oktober 2021 bietet Wix seinen eigenen App-Markt. Dort vermarktet Wix auch Apps, die von Drittanbietern entwickelt wurden. Diese basieren auf der Webtechnologie des Anbieters selbst. Über ein spezielles Development Kit von Wix können App-Designer und Entwickler auch eigenständig WebApps auf Wix-Basis kreieren. Anschließend können diese über den App-Markt von Wix weltweit zur Verfügung gestellt und verkauft werden.

    Ist Ihre Webseite konform? Finden Sie es heraus mit unserer Checkliste

    Checkliste herunterladen

    Häufig gestellte Fragen (FAQ)

    Mit einem Wix Cookie Banner haben Sie ein Tool, mit dem Sie die Einwilligung in die Cookie- Verarbeitung bei Ihren Besuchern erfragen können. Der Hinweis wird automatisch ausgespielt und erscheint bei jedem Besuch auf Wix. DSGVO-konforme Einwilligung per Opt-in ist damit gegeben. Das Banner informiert Nutzer und gibt ihnen die Option, über Art und Umfang der Cookie-Verwendung selbst zu entscheiden.

    Grundsätzlich ist der Cookie Consent überall dort erforderlich, wo Cookies über den rein technischen Betrieb der Seite hinaus gehen. Sobald Sie beispielsweise Tracking- und Analyse-Cookies nutzen, benötigen Sie einen Cookie-Hinweis.

    Wenn ein Nutzer der Cookie-Nutzung nicht zustimmt, ist es nicht möglich, entsprechende Daten anzulegen. Dies betrifft insbesondere Tracking-Daten, die Rückschluss auf das Nutzerverhalten bieten. Da diese Daten wertvolle Anhaltspunkte für die Optimierung einer Seite liefern, profitieren Webseiten-Betreiber von einem rechtssicheren Wix Cookie Banner.

    CMP

    Nicht sicher ob Sie ein CMP brauchen?

    Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ein CMP brauchen oder nicht, treten Sie gern in Kontakt mit uns – wir werden Ihnen helfen die richtige Lösung für Ihr Unternehmen zu finden!

    In Kontakt treten